Im Rahmen der Veranstaltungen zum verkaufsoffenen Sonntag am 24. März lädt die Künstlerin Cornelia Lenartz zu einer Ausstellung in ihrem Haus am Mühlendamm 2 ein. Der rote Faden sind die Menschendarstellungen in unterschiedlichen Schaffensphasen. Das Motto lautet: „Keine Angst vor Kunst!“ Cornelia Lenartz demonstriert, wie sie mit Ölkreide, Bleistift und Pinseltusche arbeitet und wie Holzschnitte, Aquarelle und Collagen entstehen. Zudem werden Bilder aus Kursen der Jugendkunstschule Vulkaneifel gezeigt und neue Projektideen vorgestellt. Den musikalischen Rahmen gestaltet Hans Zolle (Wesseling). Werkstatt und Atelier sind von 13 bis 18 Uhr geöffnet.